Der Blexer Bürgerverein sieht Chancen, dass es im Dorf wieder einen Laden geben könnte: Wenn die Stadt Nordenham mitzieht.

Der Blexer Bürgerverein sieht Chancen, dass es im Dorf wieder einen Laden geben könnte: Wenn die Stadt Nordenham mitzieht.

Foto:

Wesermarsch

Neue Hoffnung auf einen kleinen Dorfladen in Blexen

Von Christoph Heilscher
13. Februar 2018 // 17:18

Seit gut zwei Jahren steht der ehemalige Nahkauf-Markt im Blexer Dorfzentrum leer. Seitdem fehlt direkt im Dorf eine Einkaufsmöglichkeit.

Bürgerverein: Wir brauchen die Hilfe der Stadt

Zum Bedauern vieler Blexer. Doch es gibt Hoffnung. „Wenn die Stadt Nordenham mitzieht“, sagt Ernst Böning, der Vorsitzende des Blexer Bürgervereins. Der Bürgerverein hat eine Interessentin an der Hand, eine Frau aus Blexen. Und auch schon einen Ort im Blick: die alte Turnhalle in der Dorfmitte.

Die alte Turnhalle muss saniert werden

Die alte Turnhalle gehört der Stadt. Die möchte das denkmalgeschützte Gebäude gerne loswerden und würde es auch für einen symbolischen Euro abgeben. Die Sanierungskosten belaufen sich nach Schätzungen der Stadt auf rund 380 000 Euro. Wer soll das bezahlen? „Das wird niemand außer der Stadt selbst tun“, sagt Ernst Böning. Zuschüsse könnte die Stadt aus dem Dorfernerungsprogramm bekommen.

Laden, Café und Versammlungsraum

Der Bürgerverein macht sich dafür stark, dass die Stadt die alte Turnhalle saniert und dort die baulichen Voraussetzungen schafft, um einen Laden und ein kleines Café am geplanten Dorfplatz einzurichten. Die Stadt könnte diesen Räume dann verpachten. Und weil die Turnhalle ausreichend Platz bietet, bliebe sogar noch ein Versammlungsraum für die Blexer Vereine übrig.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8237 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram