Werben für das Weserstein-Projekt und die begleitende Radtour: Günter Funke (links) und Fritz Jacob, der in seiner Hand ein Modell der zukünftigen Nordenhamer Attraktion hält.

Werben für das Weserstein-Projekt und die begleitende Radtour: Günter Funke (links) und Fritz Jacob, der in seiner Hand ein Modell der zukünftigen Nordenhamer Attraktion hält.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Neuer Weserstein für Radtour in Nordenham

10. Mai 2021 // 17:25

Der Weserradweg ist beliebt. In Hannoversch Münden steht seit Langem ein Weserstein. In Nordenham-Blexen bald auch.

Vom 25. bis 31. Juli unterwegs

Mit einer mehrtägigen Radtour möchte Initiator Fritz Jacob auf die zukünftige Nordenhamer Attraktion aufmerksam machen. Für die Radtour, die am 25. Juli in Hannoversch Münd beginnt und am 31. Juli in Blexen endet, werden noch Teilnehmer gesucht.

Wer Interesse hat, kann sich bei Traute Jacob melden - unter 04731/6188 oder per E-Mail (tebojacob@t-online.de). Organisator der Tour ist Günter Funke. Er wird den Tross in einem Fahrzeug begleiten.

Wo die Teilnehmer Zwischenstopps einlegen und wie das umfangreiche Rahmenprogramm für den Abschlusstag aussieht, lest Ihr bei NORD|ERLESEN und am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1658 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger