Für den Bezirksligisten TSV Abbehausen (links Adrian Dettmers) hat die Quotientenregelung keine Auswirkungen.

Für den Bezirksligisten TSV Abbehausen (links Adrian Dettmers) hat die Quotientenregelung keine Auswirkungen.

Foto: Schlack

Wesermarsch

Niedersächsischer Fußballverband bricht Saison ab

28. Juni 2020 // 12:33

Nach nur 82 Minuten war alles entschieden. Auf dem außerordentlichen Verbandstag des niedersächsischen Fußballverbandes haben sich die 324 Delegierten mit deutlicher Mehrheit für einen Abbruch der Saison 2019/2020 ausgesprochen.

Der NFV-Antrag sieht einen Saisonabbruch nach Quotientenregelung mit Auf- (Regelaufsteiger und Relegationsplatz) und ohne Abstieg vor. Gewertet werden die Tabellenstände vom 12. März – dem Tag, als die Spielzeit unterbrochen wurde.

Was diese Entscheidung für die Vereine aus der Wesermarsch bedeutet, lest ihr am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

814 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger