Diese markante Eckhaus an der Kirchenstraße 8 wird abgerissen, um Platz für eine neu gestaltete Dorfmitte zu schaffen.

Diese markante Eckhaus an der Kirchenstraße 8 wird abgerissen, um Platz für eine neu gestaltete Dorfmitte zu schaffen.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenham-Blexen: Fährstraße wird bald halbseitig gesperrt

Von Timo Kühnemuth
13. Januar 2020 // 16:09

Die Stadt will das Wohnhaus an der Kirchenstraße 8 in Blexen bekanntlich abreißen lassen, um Platz für eine neu gestaltete Dorfmitte zu schaffen. Die vorbereitenden Arbeiten sind schon weit fortgeschritten.

Abrissbagger rückt am Mittwoch an

Jörn Wieland von der ausführenden Firma Stührenberg geht davon aus, dass ein Anbau des Eckhauses ab diesem Mittwoch abgerissen werden kann. Im Anschluss soll das Haupthaus dem Abrissbagger weichen. Die Fährstraße wird während der Abrissarbeiten, die zwei bis drei Wochen dauern werden, halbseitig gesperrt – und der Verkehr mit Baustellenampeln geregelt.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger