Diese markante Eckhaus an der Kirchenstraße 8 wird abgerissen, um Platz für eine neu gestaltete Dorfmitte zu schaffen.

Diese markante Eckhaus an der Kirchenstraße 8 wird abgerissen, um Platz für eine neu gestaltete Dorfmitte zu schaffen.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenham-Blexen: Fährstraße wird bald halbseitig gesperrt

Von Timo Kühnemuth
13. Januar 2020 // 16:09

Die Stadt will das Wohnhaus an der Kirchenstraße 8 in Blexen bekanntlich abreißen lassen, um Platz für eine neu gestaltete Dorfmitte zu schaffen. Die vorbereitenden Arbeiten sind schon weit fortgeschritten.

Abrissbagger rückt am Mittwoch an

Jörn Wieland von der ausführenden Firma Stührenberg geht davon aus, dass ein Anbau des Eckhauses ab diesem Mittwoch abgerissen werden kann. Im Anschluss soll das Haupthaus dem Abrissbagger weichen. Die Fährstraße wird während der Abrissarbeiten, die zwei bis drei Wochen dauern werden, halbseitig gesperrt – und der Verkehr mit Baustellenampeln geregelt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

11099 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram