Der Nordenhamer René Kittel übernimmt die Brasserie.

Der Nordenhamer René Kittel übernimmt die Brasserie.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenham: Brasserie am Marktplatz hat neuen Betreiber

Von Timo Kühnemuth
21. Januar 2020 // 13:11

Seit rund zwei Jahren steht die Brasserie am Nordenhamer Marktplatz, die zuletzt Bodega hieß, leer. Doch damit wird es bald vorbei sein: Der Nordenhamer René Kittel übernimmt die Gaststätte, die drinnen 60 bis 70 und draußen bis zu 100 Sitzplätze bietet.

In der Stadt kein Unbekannter

René Kittel ist in Nordenham kein Unbekannter. Bislang hat er in der Abbehauser Gaststätte Butjadinger Tor gearbeitet, zuletzt als Assistent der Geschäftsführung. Die Brasserie, die dann auch wieder so heißen soll, will der 36-Jährige Anfang Mai eröffnen.
Wie das Lokal von innen aussehen soll, welche Speisen René Kittel servieren möchte und welche Veranstaltungen er plant, lest Ihr am Mittwoch in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1407 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger