Die Stadtratsfraktionen von SPD und Grünen wollen Nordenham zu einer fahrradfreundlichen Kommune weiterentwickeln. Sie beantragen, dass die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) wird.

Die Stadtratsfraktionen von SPD und Grünen wollen Nordenham zu einer fahrradfreundlichen Kommune weiterentwickeln. Sie beantragen, dass die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) wird.

Foto: Symbolfoto: Pförtner/dpa

Wesermarsch

Nordenham: Fahrrad soll das Verkehrsmittel der Zukunft werden

Von Christoph Heilscher
11. Februar 2020 // 20:08

Die Stadtratsfraktionen von SPD und Grünen wollen Nordenham zu einer fahrradfreundlichen Kommune weiterentwickeln. Sie beantragen, dass die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) wird.

Wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

Dem Fahrrad gehöre die Zukunft, sagen die beiden Fraktionen. Eine fahrradfreundliche Stadt sei ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.
Mehr lest Ihr auf norderlesen.de und am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch

Die Stadtratsfraktionen von SPD und Grünen wollen Nordenham zu einer fahrradfreundlichen Kommune weiterentwickeln. Sie beantragen, dass die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) wird.

Die Stadtratsfraktionen von SPD und Grünen wollen Nordenham zu einer fahrradfreundlichen Kommune weiterentwickeln. Sie beantragen, dass die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) wird.

Foto: Symbolfoto: Pförtner/dpa

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1062 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger