Das Nordenhamer Fotogeschäft an der Bahnhofstraße schließt spätestens Heiligabend. Inga Rauschenbach führt es ab Februar weiter, übernimmt ab nur eine Seite des Ladenlokals.

Das Nordenhamer Fotogeschäft an der Bahnhofstraße schließt spätestens Heiligabend. Inga Rauschenbach führt es ab Februar weiter, übernimmt ab nur eine Seite des Ladenlokals.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

Nordenham: Mitarbeiterin übernimmt eine Hälfte vom Fotostudio Bühnemann

12. Dezember 2020 // 14:11

Das Fotostudio Bühnemann an der Bahnhofstraße 18 in Nordenham schließt spätestens am 24. Dezember dieses Jahres (Nord24 berichtete). Wie Ursel Bühnemann mitteilte, wird der linke Teil des Ladenlokals weitergeführt.

Mitarbeiterin Inga Rauschenbach wird das Geschäft nach Beendigung der Meisterschule zur Fotografin übernehmen. Im Februar will die Kleinensielerin ihr Geschäft eröffnen. Das Ehepaar Ursel und Peter Bühnemann aus Brake hört nach über 40 Jahren auf.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
453 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger