Der Unfall ereignete sich am Samstagvormittag auf der Atenser Allee.

Der Unfall ereignete sich am Samstagvormittag auf der Atenser Allee.

Foto: Pleul/dpa

Wesermarsch

Nordenham: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

11. Januar 2021 // 12:55

Auffahrunfall mit einem Schwerverletzten in Nordenham: Zwei 16-jährige Butjenter waren am Samstag um 11.45 Uhr mit ihren Motorrädern auf der Atenser Allee in Richtung Oldenburger Straße unterwegs. In Höhe der Tankstelle bremste der vorausfahrende Motorradfahrer ab, um nach rechts auf das Tankstellengelände abzubiegen. Dies übersah der nachfolgende 16-Jährige und fuhr auf.

Mit dem Krankenwagen zu einer Klinik gebracht

Durch den Zusammenstoß stürzte der nachfolgende Motorradfahrer zu Boden und verletzte sich dabei so stark, dass er zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen zu einem Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei beziffert den Sachschaden an den beiden Motorädern auf insgesamt 3000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
258 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger