Hingucker für Blexen: Diese Fotomontage zeigt, wie der Platz am Fähranleger mit Skulptur aussehen wird.

Hingucker für Blexen: Diese Fotomontage zeigt, wie der Platz am Fähranleger mit Skulptur aussehen wird.

Foto: Stadt Nordenham

Wesermarsch

Nordenham: Skulptur in Blexen soll an Magier Roy Horn erinnern

22. Februar 2021 // 17:05

Sie soll ein Blickfang werden am nördlichen Stadteingang, ein Willkommensgruß und zugleich auch eine Visitenkarte: Die Stadt plant am Blexer Fähranleger eine drei Meter hohe, 1,50 Meter breite und acht Meter lange Stahlskulptur, die wichtige Personen und Dinge silhouettenhaft darstellt – darunter auch den weltberühmten Magier Roy Horn, der gebürtig aus Nordenham stammt.

„Könnte beliebtes Fotomotiv werden“

Sonja Brödje vom Bauverwaltungsamt ist sich sicher, dass die Skulptur am Fähranleger das Augenmerk der Menschen auf sich ziehen wird. Stadtplaner Tim Lorenz kann sich gut vorstellen, dass die Stahlskulptur zu einem beliebten Fotomotiv wird. In Blexen werde man bald die Möglichkeit haben, sich vor einer großen Roy-Horn-mit-Tiger-Silhouette abzulichten. Tim Lorenz: „Das hat doch was.“

Wie das Kunstwerk im Detail aussehen soll und wann es am Fähranleger platziert werden soll, lest Ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1042 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger