Von Wurzeln hochgedrückte Gehwegplatten in der Hansingstraße in Nordenham sind beseitigt worden.

Von Wurzeln hochgedrückte Gehwegplatten in der Hansingstraße in Nordenham sind beseitigt worden.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Nordenham: Stolperfallen in der Hansingstraße sind beseitigt

Von Christoph Heilscher
11. Januar 2019 // 16:39

Die Hansingstraße ist eine von mehreren alten Straßen in Nordenham mit holprigen Geh- und Radwegen, die oft genug zur Stolperfalle werden. Auf der knapp zwei Kilometer langen Straße hat der Bauhof der Stadt jetzt die Hindernisse beseitigt.

Warten auf die Sanierungsplanung

Der Bauhof der Stadt hat schräg stehende Gehwegplatten entfernt und diese Bereiche aufgefüllt. Wochenlang waren die Mitarbeiter des Bauhofs damit beschäftigt, denn es galt, zahlreiche Stolperfallen zu entschärfen. Für die Hansingsstraße ist das erst Schritt Nummer eins. Die Stadt wird in den nächsten Monaten eine Planung für die Neugestaltung der Straße vorlegen.

Schäden melden

Und wie verfährt der Bauhof in anderen Straßen mit holprigen Wegen in Nordenham? Ein Streckenwart kontrolliere die Straßen und melde die Schäden, sagt der Bauhof. Außerdem dürften sich Bürger gerne melden. Die Telefonnummer des Bauhofs: 04731/208520.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8581 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram