Splitt statt schief stehender Gehwegplatten. Die Hansingstraße in Nordenham wird für Fußgänger sicherer.

Splitt statt schief stehender Gehwegplatten. Die Hansingstraße in Nordenham wird für Fußgänger sicherer.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Nordenhamer Bauhof beseitigt Stolperfallen in der Hansingstraße

Von Christoph Heilscher
24. November 2018 // 10:30

Wer auf der Hansingstraße in Nordenham zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, muss aufpassen. Viele Gehwegplatten und Pflastersteine stehen schief, sind Stolperfallen.

Splitt statt Gehwegplatten

Doch das wird gerade besser. Der Bauhof der Stadt Nordenham arbeitet sich Meter für Meter durch die Allee und entfernt die Stolperfallen. In diesen Bereichen baut die Stadt Hansegrand ein. Das Material gibt nach. Das ist der entscheidende Vorteil im Vergleich mit den Platten, die von den Baumwurzeln hochgedrückt werden.

Gesamtplanung steht noch aus

Doch das alles ist nur ein Zwischenschritt. Der Stadtrat erwartet von der Nordenhamer Stadtverwaltung eine Gesamtkonzeption zur Gestaltung der Straße.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

3402 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram