Nach der Freigabe der Impfpriorisierung lassen sich immer mehr Menschen gegen das Coronavirus immunisieren. Auch Firmen in Nordenham unterbreiten ihren Mitarbeiter ein derartiges Angebot.

Nach der Freigabe der Impfpriorisierung lassen sich immer mehr Menschen gegen das Coronavirus immunisieren. Auch Firmen in Nordenham unterbreiten ihren Mitarbeiter ein derartiges Angebot.

Foto: Pleul/dpa

Wesermarsch

Nordenhamer Betrieb lässt Mitarbeiter in Arztpraxis impfen

10. Mai 2021 // 18:31

Jetzt haben auch die ersten Betriebe damit angefangen, ihre Mitarbeiter gegen das Coronavirus zu impfen. Das muss nicht über einen Betriebsarzt erfolgen, wie ein Beispiel aus Nordenham zeigt.

Die A&T Manufacturing GmbH hat begonnen, ihr Personal zu immunisieren, wie Geschäftsführer Stephan Albers mitteilte. Er lässt seine Beschäftigten in der urologischen Arztpraxis von Dr. Hans Schmid und Dr. Antonio Balangas in der Helios Klinik Wesermarsch impfen.

Wie das Impfangebot angenommen wird, lest ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1656 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger