Pünktlich um 14 Uhr eröffneten die Mädchen des ersten Schuljahres die Laufveranstaltung auf dem Sportplatz des Plaatwegstadions.

Pünktlich um 14 Uhr eröffneten die Mädchen des ersten Schuljahres die Laufveranstaltung auf dem Sportplatz des Plaatwegstadions.

Foto: Gruner

Wesermarsch

Nordenhamer Grundschüler geben mächtig Gas

Von nord24
1. September 2019 // 17:30

Auf die Plätze, fertig los! So hießt es am Samstagnachmittag auf dem Sportplatz des Plaatwegstadions. Dort fand die mittlerweile siebte Auflage des Grundschullaufs des Sportvereins Nordenham (SVN) statt.

Fünf Schulen sind dabei

Fünf Grundschulen hatten sich mit ihren Erst- bis Viertklässlern angemeldet. 352 Schüler nahmen an dem Lauf über eine Strecke von 800 Metern teil. Insgesamt 34 Pokale für die Jahrgangsbesten und schnellsten Mannschaften, Medaillen, Urkunden sowie kleine Präsente des Hauptsponsors Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) wurden vergeben.

Endspurt bei hohen Temperaturen

Während der Nachwuchs seine beiden Stadionrunden bei hochsommerlichen Temperaturen knapp unter 30 Grad drehte, feuerte das Publikum mit den Eltern, Geschwistern, Großeltern, Lehrern und Freunden ihn lautstark an. Die Kinder gaben trotz der hohen Temperaturen wirklich alles. Einige legten einen imposanten Endspurt hin.
Wer sich Sieger des Grundschullaufs nennen darf, lest Ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger