Die HSG Blexer TB/SV Nordenham setzte sich am Sonntag  souverän beim Vorletzten der Handball-Regionsoberliga, DSC Oldenburg, durch. Es war der elfte Sieg im 14. Spiel für den Aufsteiger.

Die HSG Blexer TB/SV Nordenham setzte sich am Sonntag souverän beim Vorletzten der Handball-Regionsoberliga, DSC Oldenburg, durch. Es war der elfte Sieg im 14. Spiel für den Aufsteiger.

Foto: Schlack

Wesermarsch

Nordenhamer Handballerinnen verteidigen zweiten Platz mit klarem Sieg

Von Nikola Mihajlov
26. Januar 2020 // 20:32

In der Handball-Regionsoberliga hat die Frauenmannschaft der HSG Blexer TB/SV Nordenham mit 32:25 beim Vorletzten DSC Oldenburg gewonnen und den zweiten Platz verteidigt. Der Sieg des Aufsteigers war nie ernsthaft in Gefahr.

Sechs-Tore-Führung zur Halbzeit

Die Nordenhamerinnen führten zur Halbzeit mit 16:10 und brachten den klaren Vorsprung bis zur Schlusssirene souverän nach Hause.
Welche Spielerinnen mitgewirkt haben und wer die Tore erzielt hat, lest ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
171 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger