Drei Nordenhamer Mannschaften nahmen an den internationalen Turnieren in der Nähe von Barcelona teil – die B- sowie die C1- und C2-Junioren.

Drei Nordenhamer Mannschaften nahmen an den internationalen Turnieren in der Nähe von Barcelona teil – die B- sowie die C1- und C2-Junioren.

Foto: Dörrbecker

Wesermarsch

Nordenhamer Jugendfußballer haben riesigen Spaß in Spanien

Von Nikola Mihajlov
6. April 2018 // 09:30

Viva Espana. An diese Woche werden sich die Kinder und Jugendlichen des 1. FC Nordenham wohl noch lange gut erinnern. Drei Fußballmannschaften nahmen in der Nähe von Barcelona an internationalen Jugendturnieren teil.

162 Mannschaften aus vier Ländern

Die B- sowie C1- und C3-Juniorenteams des FCN waren beim Erlebnis Trofeo Mediterrano dabei. 78 Spieler, Trainer und Eltern verlebten tolle Tage. 162 Mannschaften aus vier Ländern mischten mit.

Fantastisches Wetter beim Strandfußball

Dass sich keines der drei FCN-Teams im Vorderfeld platzieren konnte, tat der hervorragenden Stimmung keinen Abbruch. Die Nordenhamer vergnügten sich am Strand bei fantastischem Frühlingswetter beim Beachsoccer.

Stadionbesuch beim FC Barcelona

Bei der Abschlussveranstaltung bekamen alle Teilnehmer eine Medaille und jede Mannschaft einen Pokal. Zum Ende gab es ein fantastisches Feuerwerk. Ein Höhepunkt war auch die Stadtrundfahrt durch Barcelona. Das Größte aber war der Besuch des Stadions des FC Barcelona, Camp Nou. Im Fanshop wurde dann so mancher Euro gelassen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7999 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram