Anja Böltes, die stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei Nordenham, freut sich, ab Donnerstag die Bibliothek wieder für die Nordenhamer Leseratten und Bücherwürmer öffnen zu können - auch wenn coronabedingt noch unter Auflagen und mit Einschränkungen. Foto: Kühnemuth

Anja Böltes, die stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei Nordenham, freut sich, ab Donnerstag die Bibliothek wieder für die Nordenhamer Leseratten und Bücherwürmer öffnen zu können - auch wenn coronabedingt noch unter Auflagen und mit Einschränkungen. Foto: Kühnemuth

Foto: Timo Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenhamer Stadtbücherei öffnet wieder

17. März 2021 // 14:17

Ob Buch, Film oder Brettspiel: Wer nach Ablenkung vom Corona-Alltag sucht, findet sie ab Donnerstag wieder in der Stadtbücherei Nordenham.

„Stöbern ja, sitzen nein“

„Wir freuen uns, endlich alle wieder zu sehen“, sagt Anja Böltes, stellv. Leiterin der Stadtbücherei in Nordenham. Die Bücherei darf wieder Bücherwürmer und Leseratten empfangen. „Stöbern ja, sitzen nein“, fasst Anja Böltes die Hygieneauflagen zusammen, die für den Besuch der Bibliothek ab Donnerstag gelten.

Was genau erlaubt ist und was nicht, was sich in dem Zeitraum der Schließung verändert hat und wann künftig die Öffnungszeiten der Nordenhamer Stadtbibliothek sind, erfahrt ihr in der Donnerstagsausgabe der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
987 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger