Rote Schleifen vermitteln in der Innenstadt eine adventliche Atmosphäre.

Rote Schleifen vermitteln in der Innenstadt eine adventliche Atmosphäre.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Nordenhamer Weihnachtsmeile lädt zum Bummeln ein

1. Dezember 2020 // 15:33

Tannenbäume, rote Schleifen, Lichterketten in den Bäumen, Leuchtkugeln und in der Fußgängerzone mehrere Buden.

Verschiedene Angebote in den Holzbüdchen

Die Nordenhamer Innenstadt ist adventlich herausgeputzt, und das auch ohne Eiszelt und Weihnachtsmarkt. NMT, die Stadt und die Kaufleute haben dafür gesorgt.

Zwischen den Tannen stehen fünf kleine Holzhäuser, die sogenannten Winterbüdchen. Dem Aufruf, eine Hütte kostenlos zu mieten, um dort Selbstgemachtes und andere schöne Dinge zu verkaufen, sind viele Privatpersonen und Vereine gefolgt. Das Angebot reicht von selbst genähten Babysachen über Papiergeschenke bis hin zum Tauschangebot für Weihnachtsdeko. Auch das Theater Fatale, der Shantychor und die Brücke-Nordenham-Kayes, die Hilfe für Mali organisiert, sind dabei.

Mehr lest Ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
596 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger