Der SV Nordenham hatte am ersten Spieltag keinen Ersatz. Die sechs Stamm-Akteurinnen mussten also durchspielen und holten das Optimum heraus.

Der SV Nordenham hatte am ersten Spieltag keinen Ersatz. Die sechs Stamm-Akteurinnen mussten also durchspielen und holten das Optimum heraus.

Foto: Dieter Schlack

Wesermarsch

Nordenhamerinnen starten in der Landesliga perfekt

21. September 2020 // 17:23

Besser hätte der Start in die Volleyball-Landesliga für die Frauenmannschaft des SV Nordenham nicht laufen können. Sie gewann beide Heimspiele ohne Satzverlust.

Der SVN konnte nur mit dem Mindestkader von sechs Spielerinnen antreten. Nichtsdestotrotz agierte er voller Selbstbewusstsein und bezwang den TSV Fischerhude-Quelkhorn sowie den ATSV Scharmbeckstotel ohne Satzverlust.

Mit welchen Umwägbarkeiten die Mannschaft zu kämpfen hatte, lest ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
855 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger