Nordenhams Bürgermeister Carsten Seyfarth dankt den Nordenhamer für den verantwortungsvollen Umgang mit der Corona-Krise.

Nordenhams Bürgermeister Carsten Seyfarth dankt den Nordenhamer für den verantwortungsvollen Umgang mit der Corona-Krise.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Nordenhams Bürgermeister dankt den Bürgern

28. Dezember 2020 // 13:03

Nordenhams Bürgermeister dankt den Nordenhamern für ihren Umgang mit der Corona-Krise.

Außergewöhnliches geleistet

Carsten Seyfarth hat sich bedankt bei all den Menschen, die während der Corona-Pandemie Außergewöhnliches geleistet haben und bei all den Bürgerinnen und Bürgern, dir durch ihr verantwortungsbewusstes Handeln dazu beitragen, die Corona-Krise im Zaum zu halten.

Kein Verständnis hat er für radikale Kritik an den Corona-Schutzmaßnahmen. „Wer noch nie in einer Diktatur gelebt hat, sollte mit Begriffen wie Corona-Diktatur vorsichtig sein. Dafür fehlt mit jedes Verständnis“, betonte Seyfarth. Der Bürgermeister sagte zu den Folgen der Krise weiterhin: „Die Scherben, die es aufzufegen gilt, sind noch gar nicht alle zu Boden gefallen.“

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
484 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger