Das schöne Geld für die Stadt Nordenham ist wieder weg.

Das schöne Geld für die Stadt Nordenham ist wieder weg.

Foto: Büttner (dpa)

Wesermarsch

Nun sind die 4 Millionen Euro für die Stadt Nordenham wieder futsch

Von Christoph Heilscher
20. Januar 2020 // 19:30

Die Freude währte nicht lange. Die 4 Millionen Euro an zusätzlicher Gewerbesteuer, die der Stadt angekündigt worden waren, fließen nun doch nicht.

Finanzamt hat falsch gerechnet

Das Ganze war nämlich ein Rechenfehler. Aber nicht der Stadt, sondern eines Finanzamtes. Die betroffene Firma hat erfolgreich bei der Finanzbehörde interveniert. Nun geht die Stadt mit einem Defizit ins neue Jahr. Die Haushaltsberatungen beginnen am 6. Februar.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger