Andreas Speckels-Suhren und seine Frau Anja konzentrieren sich ganz auf die Hühnerhaltung. Ihre Milchkühe haben sie verkauft.

Andreas Speckels-Suhren und seine Frau Anja konzentrieren sich ganz auf die Hühnerhaltung. Ihre Milchkühe haben sie verkauft.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Nur noch Eier, keine Milch mehr am Mittelweg in Nordenham

Von Christoph Heilscher
13. Mai 2019 // 18:30

Am Mittelweg in Nordenham endet eine lange landwirtschaftliche Tradition. Dort stellt jetzt auch der letzte landwirtschaftliche Betrieb seine Milchviehhaltung ein. Der Hofladen wird allerdings weiter betrieben.

Keine frische Milch mehr

Andreas Speckels-Suhren und seine Frau Anja wollen sich auf Hof Königsfeld ganz auf die Eierproduktion konzentrieren. Damit haben sie vor drei Jahren begonnen. Inzwischen halten sie 2300 Legehennen. Der Hofladen bleibt bestehen. Dort gibt es weiter Eier sowie auch Wurst und Käse von anderen Produzenten. Aber keine frische Milch mehr.
Einen ausführlichen Bericht lest Ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch
 

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6186 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram