Die EWE Baskets (gelbe Trikots) gewannen mit 80:73 gegen Medi Bayreuth.

Die EWE Baskets (gelbe Trikots) gewannen mit 80:73 gegen Medi Bayreuth.

Foto: Ulf Duda/fotoduda.de

Wesermarsch

Oldenburger feiern sechsten Sieg in Serie

10. Januar 2021 // 19:30

Die EWE Baskets Oldenburg bleiben am Spitzenduo der Basketball-Bundesliga dran. Beim 80:73 gegen Medi Bayreuth mussten sie hart arbeiten, um den sechsten Sieg in Folge einzufahren.

Ein Dunk von Rasid Mahalbasic besorgte die Oldenburger 17:15-Führung zur ersten Viertelpause. Doch die Oberfranken konterten mit einem 18:4-Lauf. Mit der Schlusssirene gelang ihnen die Halbzeitführung (35:34).

Wende eingeleitet

Nach dem Seitenwechsel hatten die Bayreuther die Führung für lange Zeit inne. Sie erhöhten kurz vor der letzten Viertelpause auf 53:49. Dann drehten die Baskets auf. Nach dem 60:58-Vorsprung (33.) gaben sie die Führung nicht mehr ab.

Wer die entscheidenden Spieler waren, lest ihr am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger