Im Kampf für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Premium Aerotec in Nordenham setzen die Mitglieder der IG Metall und des PAG-Betriebsrats ein symbolisches Zeichen.

Im Kampf für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Premium Aerotec in Nordenham setzen die Mitglieder der IG Metall und des PAG-Betriebsrats ein symbolisches Zeichen.

Foto: Reiprich

Wesermarsch

PAG: 1170 Stühle als Zeichen des stillen Protests

8. September 2020 // 19:41

Mit 1170 leeren Stühlen hat die IG Metall vor dem Werkstor des Premium-Aerotec-Werks (PAG) in Nordenham ein Zeichen gegen den drohenden Stellenabbau gesetzt.

Bundesweiter Aktionstag

Der stille Protest war Teil eines bundesweiten Aktionstags an den Airbus- und PAG-Standorten. „Mit der symbolischen Aktion wollen wir zeigen, um viele Arbeitsplätze es geht“, sagt Michael Eilers, PAG-Betriebsratsvorsitzender in Nordenham.

Welche Instrumente nach Ansicht der Arbeitnehmer eingesetzt werden können, um betriebsbedingte Kündigungen auszuschließen, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
929 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger