Partnerschaft geht auch durch den Magen: Der Freundeskreis Petit Caux arbeitet gegenwärtig an einem Kochbuch mit deutschen und französischen Rezepten.

Partnerschaft geht auch durch den Magen: Der Freundeskreis Petit Caux arbeitet gegenwärtig an einem Kochbuch mit deutschen und französischen Rezepten.

Foto: Uwe Stratmann

Wesermarsch

Partner halten elektronisch weiter den Kontakt

22. Oktober 2020 // 17:30

Wenn der Freundeskreis Petit Caux in der kommenden Woche seine Jahreshauptversammlung abhält, liegt ein besonderes Datum nur kurz zurück..

Am 13. Oktober 1990 wurde der deutsche Teil der Partnerschaftsurkunde in Rodenkirchen unterzeichnet. Sieben Monate später fuhren die Stadlander mit drei Bussen nach Petit Caux, um am 25. Mai 1991 bei der Unterzeichnung der französischen Urkunde in St.-Martin-en-Campagne dabei zu sein. Die kommunale Partnerschaft zwischen der Gemeinde Stadland und dem Communauté de Communes du Petit Caux besteht seit 30 Jahren. Wegen der Corona-Krise wird im Moment nur auf elektronischem Wege Kontakt gehalten.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger