Polizei erwischt 28-jährigen Autofahrer mit 1,59 Promille

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Polizei erwischt 28-jährigen Autofahrer mit 1,59 Promille

10. Mai 2020 // 14:31

Der Polizei fiel am Samstag gegen 23 Uhr ein Auto ohne Licht auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 28-jährige Fahrer Alkohol getrunken hatte.

Die Polizei ermittelte einen Wert von 1,59 Promille. Es wurden eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines angeordnet. Ferner wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7660 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram