Protestaktion am Mittwochmorgen vorm Werktor von Premium Aerotec in Nordenham.

Protestaktion am Mittwochmorgen vorm Werktor von Premium Aerotec in Nordenham.

Foto: privat

Wesermarsch

Protestaktion bei Premium Aerotec gegen Stellenabbau

1. Juli 2020 // 11:37

Am Mittwochmorgen haben IG-Metall-Vertrauensleute vor dem Werktor von Premium Aerotec gegen den Abbau von Arbeitsplätzen demonstriert.

Europaweit sind 15.000 Jobs betroffen

Airbus hat angekündigt, europaweit 15.000 Jobs zu streichen, davon ein Drtitel in Deutschland. Der Betriebsrat von Premium Aerotec befürchtet, dass es noch mehr werden könnten, weil die Airbus-Tochter Premium Aerotec (PAG) in die Zahlen nicht eingerechnet sei. Die Weichen stehen auf Widerstand. „Wir akzeptieren das nicht“, sagt Michael Eilers, der PAG-Betriebsratsvorsitzender in Nordenham.

Mehr lest Ihr jetzt auf norderlesen.de.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1323 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger