Landwirte aus der Wesermarsch sammeln sich gegen 8 Uhr in Rodenkirchen und fahren dann im Konvoi nach Bremen.

Landwirte aus der Wesermarsch sammeln sich gegen 8 Uhr in Rodenkirchen und fahren dann im Konvoi nach Bremen.

Foto: Symbolfoto: Liss/dpa

Wesermarsch

Proteste gehen weiter: Wesermarsch-Landwirte fahren nach Bremen

Von nord24
15. Januar 2020 // 15:30

Die Landwirte setzen ihre Proteste fort. Für diesen Freitag ist eine Schlepper-Sternfahrt nach Bremen geplant. Dort findet um 13 Uhr eine zentrale Kundgebung auf dem Marktplatz vor der Bürgerschaft statt. Es werden auch Teilnehmer aus der Wesermarsch erwartet.

Landwirte fahren um 8 Uhr los

Landwirte aus der Wesermarsch sammeln sich gegen 8 Uhr in Rodenkirchen und fahren dann, begleitet von der Polizei, im Konvoi über die Stromer Landstraße nach Bremen. Auf dem Weg dorthin werden kleine Schlepper-Gruppen auf den größeren Konvoi treffen. Alle Traktoren peilen die Universitätsallee an und werden dort stadteinwärts zu verfügbaren Parkflächen geleitet.
Was die Landwirte in Bremen vorhaben und warum sie die Aktion planen, lest Ihr am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.
 

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2116 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger