Der Naturerlebnispfad durch den Langwarder Groden in Butjadingen ist nominiert als Deutschlands schönster Wanderweg. Internetnutzer können ab 1. Februar darüber abstimmen.

Der Naturerlebnispfad durch den Langwarder Groden in Butjadingen ist nominiert als Deutschlands schönster Wanderweg. Internetnutzer können ab 1. Februar darüber abstimmen.

Foto: Tourismus-Service Butjadingen

Wesermarsch

Publikumswahl: Befindet sich Deutschlands schönster Wanderweg in Butjadingen?

Von Frank Lorenz
31. Januar 2020 // 11:47

„Deutschlands Schönster Wanderweg“ gilt als der beliebteste und bekannteste Wettbewerb für Wanderwege in Deutschland. Seit zwölf Jahren stehen die schönsten Routen und Touren zur Wahl.  Jetzt ist der Wanderweg durch den Langwarder Groden in Butjadingen Niedersachsens einziger Kandidat im Rennen um den Titel.

Bester Ort zur Vogelbeobachtung

Der Langwarder Groden zwischen Fedderwardersiel und Langwarden ist der beste Ort zur Vogelbeobachtung in Butjadingen. Ein 5,4 km langer Rundweg bietet Naturerlebnisse der besonderen Art. Ab dem 1. Februar kann man unter diesem Link für den Langwarder Groden abstimmen.
Warum es ausgerechnet der Langwarder Groden in die Auswahl geschafft hat, und was sich der Tourismus in Butjadingen von der Nominierung verspricht, lest ihr auf norderlesen.de und am Samstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1902 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger