Der SV Brake (rote Trikots) könnte auch mit der Quotientenregelung mit Auf- und Absteiger leben. Dann wäre der Klassenerhalt für den Tabellenzehnten der Bezirksliga klar.

Der SV Brake (rote Trikots) könnte auch mit der Quotientenregelung mit Auf- und Absteiger leben. Dann wäre der Klassenerhalt für den Tabellenzehnten der Bezirksliga klar.

Foto: Dieter Schlack

Wesermarsch

Quotientenregelung bei Niedersachsens Fußballern wahrscheinlich

14. Mai 2020 // 19:30

Nach der Videokonferenz des Niedersächsischen Fußballverbandes trafen sich die Vertreter des Fußballkreises Jade-Weser-Hunte zu einer Online-Vorstandssitzung. Dabei informierte der Vorsitzende Manfred Walde seine Kollegen über die Ergebnisse der NFV-Tagung.

Er deutete an, dass eine Annullierung der Saison wohl nicht möglich sei. Auch eine Fortsetzung der Spielrunde ist unrealistisch. Somit bleiben die beiden Optionen mit der Quotientenregelung. Die Idee ohne Absteiger gilt als „Wohlfühl-Variante“. Es gibt aber auch Stimmen, die Auf- und Absteiger haben wollen.
Warum die Variante mit Auf- und Absteigern heikel werden könnte, lest ihr am Freitag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger