Im Braker Werk werden vor allem Stoßfänger und andere Autoteile für Hersteller wie Daimler-Benz hergestellt. Archivfoto: Rehau

Im Braker Werk werden vor allem Stoßfänger und andere Autoteile für Hersteller wie Daimler-Benz hergestellt. Archivfoto: Rehau

Foto: Rehau

Wesermarsch

Rehau-Werk Brake: Kurzarbeit für fast 1000 Mitarbeiter

25. März 2020 // 18:17

Das Rehau-Werk in Brake hat seine Produktion heruntergefahren.

Seit dem 23. März, wie das Unternehmen am Mittwoch auf Anfrage bestätigt. Nachdem zunächst Arbeitszeitkonten abgebaut werden, ist im Anschluss der Großteil der rund 1000 Mitarbeitern von Kurzarbeit betroffen.

Wie sich die Krise auf weitere Betriebe auswirkt, lest Ihr am Donnerstag in der Kreizeitung.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9935 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram