Das sieht nicht schön aus: Müll im Umfeld des E-Centers in Nordenham

Das sieht nicht schön aus: Müll im Umfeld des E-Centers in Nordenham

Foto: Nobel

Wesermarsch

Reichlich Müll vorm E-Center in Nordenham

Von Laura Nobel
17. Oktober 2019 // 20:30

Immer wieder sorgen vermüllte Flächen im Nordenhamer Stadtgebiet für Unmut. Menschen werfen ihre Abfälle offenbar achtlos in die Landschaft und überlassen das Aufräumen anderen. Bei städtischen Flächen ist der Bauhof zuständig. Bei privaten Grundstücken ist es Sache des Eigentümers, die Fläche ordentlich zu halten.

Plastiktüten, Schuhe, Reifen liegen herum

Jüngstes Beispiel: die Freifläche vorm E-Center, die jüngst gemäht worden ist. Sperrmüll wie ein altes Fahrrad oder eine alte Matratze liegen im Gebüsch, Plastikflaschen und -verpackungen, kaputte Schuhe und Reifen sind auf der Fläche ebenfalls zu finden. Auf einem Haufen liegen zahlreiche Einweghandschuhe auf der Grasfläche. Und nun.

Eigentümer ist informiert

Die Stadt sieht sich nicht zuständig, denn die Fläche gehört einer Immobiliengesellschaft. Immerhin hat das E-Center zugesagt, die Firma zu informieren.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
248 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger