So viele Weihnachtsbäume wie nie zuvor wurden bei der Schredder-Aktion in Nordenham abgegeben.

So viele Weihnachtsbäume wie nie zuvor wurden bei der Schredder-Aktion in Nordenham abgegeben.

Foto: Millert

Wesermarsch

Rekord-Beteiligung bei Schredder-Aktion in Nordenham

Von Christoph Reiprich
12. Januar 2020 // 19:26

Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Weit mehr als 1.110 ausgediente Tannenbäume brachten die Nordenhamer zur Schredder-Aktion auf dem Jahnparkplatz. Das teilte der Vorsitzende der Kaufmannsgilde Winfried Nagel mit. Auch in Blexen wurden Tannen geschreddert. Dort wurden rund 100 Bäume zu Kleinholz verarbeitet.  Ob die Organisatoren mit der Aktion zufrieden waren, lesen Sie am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
188 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger