Politiker ließen sich jetzt über die Pläne für die Nutzung des Werftgeländes in Brake informieren.

Politiker ließen sich jetzt über die Pläne für die Nutzung des Werftgeländes in Brake informieren.

Foto: Gohritz

Wesermarsch

Reparaturwerft mit Schwimmdock entsteht in Brake

Von Gabriele Gohritz
16. Februar 2018 // 18:30

Die Elsflether Werft hat das Gelände der ehemaligen Lühring-Werft im Süden der Stadt Brake übernommen. Dort soll eine Reparaturwerft mit Schwimmdock entstehen. 

Gelände für 15 Jahre gepachtet

Das berichtete Klaus Wiechmann  im städtischen Bauausschuss.  Der Chef der Elsflether Werft sieht am Standort in Brake ein großen Potenzial. Im Mai vergangenen Jahres hatte die Elsflether Werft das Gelände übernommen – die Langzeitpacht beträgt 15 Jahre inklusive Vorkaufsrecht – und dort eine Niederlassung eingerichtet. Die Werft hatte nach Erweiterungsmöglichkeiten gesucht.

Schwimmdock liegt bereits in Bremerhaven

Eine Idee für Brake ist, dort zwei Reparaturdocks einzurichten. Ein Dock liegt bereits in Bremerhaven. Doch bevor es nach Brake kommt, ist auf dem alten Werftgelände noch einiges zutun. Eine weitere Möglichkeit ist, ein Schwimmdock und einen Lift zu betreiben.

Bis zu 80 neue Arbeitsplätze werden geschaffen

Neben der Elsflether Werft, die in der alten Werkstatt bereits Sektionsbau betreibt, haben sich drei Firmen auf den Gelände angesiedelt. Sie nutzen die Büroräume. Eine vierte Firma kommt in Kürze hinzu. Gut 30 Arbeitsplätze gibt es derzeit auf dem Werftgelände. Werden die Pläne der Reparaturwerft umgesetzt, kommen laut Klaus Wiechmann bis zu 80 neue Arbeitsplätze noch dazu.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1739 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger