Zum 50-jährigen Bestehen der Lebenshilfe Wesermarsch ist es gelungen, das Geld für die Anschaffung eines Rollstuhl-Karussells einzuwerben. Petra Warmer (links) und Andrea Pankow stehen vor dem Platz, auf dem es aufgebaut werden soll. .

Zum 50-jährigen Bestehen der Lebenshilfe Wesermarsch ist es gelungen, das Geld für die Anschaffung eines Rollstuhl-Karussells einzuwerben. Petra Warmer (links) und Andrea Pankow stehen vor dem Platz, auf dem es aufgebaut werden soll. .

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Rolli-Karussell kann sich nun in Brake drehen

23. Dezember 2020 // 19:00

Seit 50 Jahren gibt es den Verein Lebenshilfe Wesermarsch für Menschen mit Behinderung.

Feiern konnte er dieses Jubiläum in diesem Monat wegen der Corona-Pandemie nicht. Und doch gibt es genau zu diesem runden Geburtstag eine richtig gute Nachricht: Auf dem Spielplatz an der Händelstraße wird ein Rollstuhl-Karussell Einzug halten. Das Geld dafür, immerhin gut 25 000 Euro, ist dank zahlreicher Spender zusammengekommen. Und das innerhalb von nur knapp mehr als einem Jahr.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
694 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger