Eine Rundballen-Presse in Kötermoor ist am Mittwochabend in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Eine Rundballen-Presse in Kötermoor ist am Mittwochabend in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Foto: Andreas Reimers-Lochmann

Wesermarsch

Rundballenpresse in Kötermoor gerät in Brand

22. Juli 2020 // 22:41

Eine Rundballenpresse in Kötermoor (Gemeinde Stadland) ist am Mittwochabend in Brand geraten. Die Schweier Feuerwehr wurde um 20.46 Uhr zum Einsatzort gerufen.

Feuer zügig gelöscht

Da die Rundballenpresse rund 1,5 Kilometer von der Straße entfernt auf einer Wiese lag, war es nicht so einfach, das Tanklöschfahrzeug zum Brand zu bekommen. „Letztlich hat es aber geklappt und das Feuer konnte zügig gelöscht werden“, teilte Stadlands Feuerwehrsprecher Andreas Reimers-Lochmann mit. Es seien 20 Feuerwehrleute im Einsatz gewesen.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1335 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger