Auch bei schlechtem Wetter gibt es in der Region viel zu erleben. Foto: Hinrichs

Auch bei schlechtem Wetter gibt es in der Region viel zu erleben. Foto: Hinrichs

Foto: Uwe Hinrichs

Wesermarsch

Schmuddelwetter? Kein Problem!

10. Juli 2020 // 20:30

Wir haben eine Reihe von Ausflugs- und Veranstaltungstipps für Familien gesammelt, die auch bei schlechtem Wetter Spaß machen können.

Ob Schiffstouren, Museumsbesuche oder Bowling: In Butjadingen und in der Region lässt sich auch bei Regenwetter eine Menge unternehmen.

Mit der „Wega II“ auf kleine Fahrt

Beispielsweise Fahrten mit der „Wega II“. Das Fahrgastschiff startet auch bei Regenwetter von Fedderwardersiel aus zu Gästefahrten. Aktuell sind Reservierungen vorab verpflichtend. Infos: www.cassen-eils.de

Butjadingen per Bahn

Oder Fahrten mit der Butjenter Bahn durch Butjadingen. Es gibt große und kleine Touren von Burhave und Tossens aus. Sie finden dienstags, donnerstags und sonntags statt. Informationen unter: www.butjadinger-tor.de/de/ erleben/butjenter-bahn

Wissenswertes übers Watt

Lohnenswert ist auch stets der Besuch im Nationalparkhaus und Museum Fedderwardersiel: Neben Informationen über das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer als Lebensraum für Tiere und Pflanzen gibt es auch Wissenswertes über Butjadingen und die Küste. Die Einrichtung ist im Sommer täglich geöffnet: www.nationalparkhaus-wattenmeer.de

Rund 20 weitere Tipps haben wir am Sonnabend für Euch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1319 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger