Pausen auf dem Schulhof, Stoßlüften im Unterricht: Den Schülerinnen und Schülern wird jetzt bei den kühlen Temperaturen nicht mehr richtig warm.

Pausen auf dem Schulhof, Stoßlüften im Unterricht: Den Schülerinnen und Schülern wird jetzt bei den kühlen Temperaturen nicht mehr richtig warm.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Schülern wird nicht mehr richtig warm

27. November 2020 // 09:15

Regelmäßiges Lüften der Klassenräume, Warten auf das Abholen zum Unterricht, Pausen auf dem Schulhof: Den Schülern wird jetzt kalt.

„Die Kinder kommen mit Schnupfen nach Hause“, sagt Bernd Wulf. Er ist Mitglied im Kreiselternrat und meldete sich bei der Einwohnerfragestunde im Kreisbauausschuss zu Wort. Ein Ansinnen: Die Heizungen, die sich häufig selber runter schalten, jetzt in den Schulen anders einstellen.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
635 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger