Ein Schild am Beckenrand gibt vor, wie in den beiden Bereichen für Langsam- und Schnellschwimmer die Bahnen zu drehen sind.

Ein Schild am Beckenrand gibt vor, wie in den beiden Bereichen für Langsam- und Schnellschwimmer die Bahnen zu drehen sind.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Schwimmen im Kreisverkehr

20. Juli 2020 // 14:30

Die ersten Besucher ziehen im Braker Stadtbad wieder ihre Bahnen. Oder besser ihre Runden.

Denn: „Schwimmen im Kreisverkehr“ geben die Schilder am Rand des Sportbeckens klar vor. Wegen Corona sind eine ganze Reihe von Regeln im Brommy-Bad einzuhalten. Das stört die Besucher weniger. Sie sind froh endlich wieder wieder schwimmen zu können. Im März musste das Stadtbad wegen der Corona-Krise schließen. Mit Beginn der Sommerferien hat die Stadt das Brommy-Bad wieder öffnen können.


Welche Regeln im Stadtbad jetzt zu beachten sind, lest Ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1528 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger