Die Teilnehmer lernen verschiedene Gefahrenquellen kennen.

Die Teilnehmer lernen verschiedene Gefahrenquellen kennen.

Foto: Heimken/dpa

Wesermarsch

Sicherheitstraining startet wieder

4. März 2021 // 18:59

Ab Mitte April bietet die „Fahrsicherheit Wesermarsch“ wieder Sicherheitstrainings im Binnenhafen in Brake an.

Sieben Termine

Insgesamt sieben Termine für das erste Halbjahr 2021 stehen fest. „Fahrsicherheit Wesermarsch“ ist ein gemeinsames Projekt des Landkreises Wesermarsch, der Polizei sowie der Verkehrswachten Nordenham und Wesermarsch. Dabei haben Führerscheininhaber die Gelegenheit, unter Anleitung zertifizierter Trainer über verschiedene Übungsinhalte ihr Fahrzeug, aber auch sich selbst intensiver kennen zu lernen und sich dadurch sicherer im Straßenverkehr zu bewegen. Bei Führerscheinneulingen trägt der Landkreis Wesermarsch laut Veranstalter den überwiegenden Anteil der Gebühren. Vielfach ist die finanzielle Abwicklung auch über Berufsgenossenschaften möglich.

www.fahrsicherheit-wesermarsch.de

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
181 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger