Tjark Pankratz, Malte Büsing und Simon Wiecking haben das Achtelfinale der Dart-WM im "Ally Pally" verfolgt.

Tjark Pankratz, Malte Büsing und Simon Wiecking haben das Achtelfinale der Dart-WM im "Ally Pally" verfolgt.

Foto: Archivfoto: Gehrke

Wesermarsch

Sport, Party und Bier: Drei Nordenhamer erleben Darts-WM-Spektakel

Von Christoph Reiprich
2. Januar 2020 // 18:31

Die Darts-WM in London begeistert seit Jahren immer mehr Menschen. Rund 20.000 Deutsche nehmen Flug, Übernachtung und Transfer auf sich, um einmal live dabei zu sein. Tjark Pankratz, Malte Büsing und Simon Wiecking aus Nordenham waren nun ebenfalls im Alexandra Palace („Ally Pally“), um sich das Spektakel vor Ort anzuschauen.

Stimmung wie beim Karneval

Sie schwärmen von der Stimmung, die sie beim Achtelfinale erlebt haben. Sie sei vergleichbar mit dem Karneval in der Friedeburg. Nur dass im Ally Pally 3.000 statt 700 Menschen ausgelassen feiern.
Was die drei Nordenhamer in London erlebt haben und was eine solche Reise ungefähr kostet, lest ihr am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1297 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger