Das St.-Bernhard-Hospital heute: Rund 30.000 Patienten werden in der Klinik an der Claußenstraße jährlich versorgt.

Das St.-Bernhard-Hospital heute: Rund 30.000 Patienten werden in der Klinik an der Claußenstraße jährlich versorgt.

Foto: Hospital

Wesermarsch

St.-Bernhard-Hospital in Brake besteht seit 140 Jahren

29. Oktober 2020 // 16:30

103 Planbetten hat das St.-Bernhard-Hospital heute. Dort werden jährlich rund 30.000 Patienten versorgt.

Mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind in der Klinik tätig. Dabei hat das Krankenhaus viel bescheidener angefangen, was das erste Krankenhaus der Wesermarsch war. Es wurde am 1. November 1880 gegründet. Am Sonntag besteht es seit 140 Jahren.

Wie sich das Hospital im Laufe seiner Geschichte entwickelt hat, steht am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1035 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger