Organisatorin Manuela Manzke und Markthallenpächter Gerfried Hülsmann erwarten erneut zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu ihrer Ausstellung Weihnachtsambiente.

Organisatorin Manuela Manzke und Markthallenpächter Gerfried Hülsmann erwarten erneut zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu ihrer Ausstellung Weihnachtsambiente.

Foto: Stratmann

Wesermarsch

Stadland: Messe Weihnachtsambiente größer denn je

Von nord24
21. November 2019 // 11:30

Größer denn je präsentiert sich in diesem Jahr das Weihnachtsambiente am Sonntag, 1. Dezember, in Rodenkirchen. „Wir haben mehr als 50 Aussteller“, freut sich Organisatorin Manuela Manzke.

Diesmal in zwei Hallen

Dafür reicht die Markthalle allein nicht aus. Deswegen wird die im vorweihnachtlichen Flair stattfindende Ausstellung um die benachbarte Hengsthalle erweitert. Die Aussteller kommen aus Rodenkirchen, Nordenham, Brake und Butjadingen, aus weiteren umliegenden Orten, aber auch aus Bremen, Bremerhaven, Oldenburg, Friesland und aus der weiteren Region.

Das wird geboten

Geboten werden Stoffe, Wolle, Holz- und Glasarbeiten, Lichter und Lampen, Karten und Geschenkverpackungen sowie viele weitere weihnachtliche Geschenkideen mehr. Die Besucher können sich mit Weihnachtsaccessoires jeder Art eindecken. Dazu zählen auch Adventsgestecke und -kränze.

Auch der Weihnachtsmann kommt

Als Ehrengast ist der Weihnachtsmann eingeladen. Er wird um 15 Uhr durch die Ausstellung schlendern und vor allem die kleinen Besucher erfreuen. Geöffnet ist das Weihnachtsambiente in der Zeit von 11 bis 17 Uhr. Eintritt wird für den Spaziergang durch das vorweihnachtliche Geschehen nicht erhoben.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1683 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger