So oder so ähnlich könnte der Großensieler Hafen in einigen Jahren aussehen. Die gezeigte Planung ist allerdings noch unverbindlich

So oder so ähnlich könnte der Großensieler Hafen in einigen Jahren aussehen. Die gezeigte Planung ist allerdings noch unverbindlich

Grafik: Stadt Nordenham

Wesermarsch

Stadt Nordenham hat große Pläne für den Großensieler Hafen

Von Christoph Heilscher
23. November 2018 // 13:30

Die Stadt Nordenham möchte den Großensieler Hafen bebauen. Enstprechende Pläne sind jetzt vorgestellt worden.

Stadt bemüht sich um grünes Licht

Noch ist das Vorhaben Zukunftsmusik. Aber die Stadt bemüht sich zurzeit darum, vom Landkreis Wesermarsch im Rahmen der Regionalen Raumordnung grünes Licht für die Bebauung des Hafengeländes zu bekommen.

Ohne Investor geht's nicht

Die Stadt hat auch bereits Gespräche mit dem Eigentümer des Hafens geführt, Niedersachsen-Ports, und auch mit dem derzeitigen Nutzer. Das ist die Baufirma Tagu. Deren Vertrag mit Niedersachsen-Ports läuft Ende 2019 aus. Für die Bebauung des Hafens würde die Stadt mit einem Investor zusammenarbeiten wollen.      

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
950 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger