Der Nordenhamer Stadtrat wird am Donnerstag nicht tagen. Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen sagt die Stadt alle Gremiensitzungen bnis zum 7. März ab.

Der Nordenhamer Stadtrat wird am Donnerstag nicht tagen. Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen sagt die Stadt alle Gremiensitzungen bnis zum 7. März ab.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Stadt Nordenham sagt alle Sitzungen ab

16. Februar 2021 // 12:39

Angesichts der hohen Corona-Inzidenz sagt die Stadt Nordenham die Sitzung des Stadtrats und alle weiteren Gremiensitzungen bis 7. März ab.

Stadt will Zeichen setzen

Darauf haben sich Bürgermeister Carsten Seyfarth und die Vorsitzenden der im Rat vertretenen Fraktionen verständigt.

Auch wenn Sitzungen kommunaler Gremien nach den aktuellen Vorschriften des Landes Niedersachsen nach wie vor zulässig sind, sieht sich die Kommunalpolitik vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Corona-Situation in der Wesermarsch in der Verantwortung, auf Präsenzsitzungen zu verzichten. Dabei gehe es neben dem Schutz der Ratsmitglieder auch um auch ein Zeichen gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit der Ausgangssperre vielfältigen Beschränkungen im täglichen Leben ausgesetzt sehen.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
971 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger