Kein Spaß mehr im Nordenhamer Störtbekerbad. Bis zum 19. April sind die beiden Nordenhamer Bäder geschlossen.

Kein Spaß mehr im Nordenhamer Störtbekerbad. Bis zum 19. April sind die beiden Nordenhamer Bäder geschlossen.

Foto: Plugge

Wesermarsch

Stadt Nordenham schließt Bäder und Sporthallen

16. März 2020 // 15:57

Die Stadt Nordenham greift in Sachen Corona-Krise durch.

Auch Stadtbücherei und Jahnhalle schließen

Ab Dienstag sind die beiden Bäder, alle Sporthallen, die Jahnhalle, die Stadtbücherei, die städtische Jugendarbeit im Einswarder Kinder- und Jugendhaus, das Einswarder Mehrzweckhaus und auch das Rathaus geschlossen. Die Schließung gilt vorerst bis zum 19. April. Die Ämter im Rathaus sind telefonisch (04731/840) und über E-Mail (stadt@nordenham.de) zu erreichen.

Mehr lest Ihr am Dienstag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1566 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger