Einne großen Haufen Geld könnte die Stadt Nordenham gut gebrauchen. Derzeit arbeiten Politik und Verwaltung daran, im Haushaltsplan zusätzliche 500000 Euro einzusparen.

Einne großen Haufen Geld könnte die Stadt Nordenham gut gebrauchen. Derzeit arbeiten Politik und Verwaltung daran, im Haushaltsplan zusätzliche 500000 Euro einzusparen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Stadt muss 500000 Euro einsparen

18. Juni 2020 // 14:51

Nordenham will kräftig investieren, in ein neues Rathaus zum Beispiel. Die Kommunalaufsicht ist dafür- wenn anderswo jährlich 500000 Euro gespart werden.

Höhere Parkgebühren

Wie das gelingen soll, war jetzt Thema im Finanzausschuss des Stadtrats. Die Stadt schlägt unter anderem höhere Parkgebühren vor und will Stellen nicht wieder besetzen.

Mehr zur städtischen Finanzlage steht am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

454 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger