Der Start der neuen Stollhammer Praxis verzögert sich: Das Küsterhaus, in dem Gert von Heugel in Stollhamm tätig sein wird, ist noch nicht fertig eingerichtet.

Der Start der neuen Stollhammer Praxis verzögert sich: Das Küsterhaus, in dem Gert von Heugel in Stollhamm tätig sein wird, ist noch nicht fertig eingerichtet.

Foto: Christoph Reiprich

Wesermarsch

Stollhamm: Praxisumbau läuft noch

22. Januar 2021 // 13:59

Der Starttermin der neuen Hausarztpraxis in Stollhamm wurde verschoben: Bis die Umbauarbeiten abgeschlossen sind, dauert es noch.

Starttermin nicht bekannt

Im früheren Stollhammer Küsterhaus entsteht eine neue Hausarztpraxis – das hat die Kreiszeitung schon Ende November berichtet. Doch bis die dafür notwendigen Umbauarbeiten abgeschlossen sind, werden wohl noch einige Wochen vergehen. „Wir werden hoffentlich im Februar eröffnen“, sagt Dr. Robert Ceskel, der zusammen mit Dr. Michael Bodammer die Medizinischen Versorgungszentren in Nordenham und Brake leitet.

Der Termin wird mitgeteilt

Für die neue Praxis hat Robert Ceskel Gert von Heugel gewinnen können. Er wird in Stollhamm stundenweise als angestellter Arzt tätig sein. Einen genauen Starttermin – ursprünglich sollte es schon Mitte Januar losgehen – gibt es aber noch nicht. Den Termin werde man rechtzeitig mitteilen, versichert Robert Ceskel.

„Das läuft“

Mit dem Verlauf der Arbeiten im ehemaligen Küsterhaus sei er zufrieden. „Das läuft“, macht der Arzt deutlich. Bevor in dem Gebäude praktiziert werden kann, müsse dort einiges erledigt werden. Unter anderem werde ein behindertengerechtes WC eingebaut – das sei so vorgeschrieben.

Wie berichtet, soll 2021 auch in Tossens eine Hausarztpraxis eröffnet werden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger