Auf Mallorca sind derzeit keine Touristen. Allerdings ist das Leben auf der Insel alles andere als unbeschwert.

Auf Mallorca sind derzeit keine Touristen. Allerdings ist das Leben auf der Insel alles andere als unbeschwert.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Strand-Spaziergang nur für Anwohner

13. Mai 2020 // 09:00

In Spanien gelten aufgrund der Corona-Pandemie strenge Ausgangsbeschränkungen. Wie sich das Leben dadurch verändert, erfuhr der Nordenhamer Fimme Adena.

Harte Sanktionen

In Spanien und auch auf Mallorca seien die behördlichen Einschränkungen aufgrund von Corona sehr groß, berichtet der 55-Jährige. Verstöße dagegen seien von der Polizei hart sanktioniert worden. „Mit Geldstrafen, aber auch mit Verhaftungen.“

Warum der Exil-Nordenhamer dem ausgesetzten Tourismus auch etwas Positives abgewinnen kann und was er zur Zeit am meisten vermisst, lest Ihr heute in der Kreiszeitung Wesermarsch und auf Norderlesen.de.


Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

111 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger