Der 52-jährige Bankbetriebswirt verlässt die Oldenburgische Landesbank nach vielen Jahren und arbeitet künftig hauptamtlich für den Sportverein Nordenham.

Der 52-jährige Bankbetriebswirt verlässt die Oldenburgische Landesbank nach vielen Jahren und arbeitet künftig hauptamtlich für den Sportverein Nordenham.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

Tammo Seltmann wird Geschäftsführer beim SV Nordenham

24. Juli 2020 // 17:30

Ein ehemaliger Fußballer wird neuer hauptamtlicher Geschäftsführer beim Sportverein Nordenham. Tammo Seltmann löst Steffen Heber, der aus familiären Gründen gekündigt hatte und nach Hannover gezogen ist, ab.

Der 52-Jährige war Anfang der 2000er Jahre bereits für den SVN tätig – als Schatzmeister. Der Nordenhamer ist noch Gebietsleiter des Filialverbundes Wesermarsch der Oldenburgischen Landesbank.

Was Tammo Seltmann zu seiner neuen beruflichen Aufgabe sagt, lest ihr am Samstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1293 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger