Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Foto: Schmidt/dpa

Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Foto: Schmidt/dpa

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Testzentrum hat schon rund 600 Proben genommen

27. Mai 2020 // 18:25

Im Corona-Testzentrum in Brake wurden bis einschließlich 24. Mai insgesamt 591 Abstriche abgenommen.

Auch Ärzte nehmen Tests vor

Das hat die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen auf Nachfrage mitgeteilt.

Laut Gesundheitsamt nehmen auch Ärzte in der Wesermarsch Tests vor und lassen sie über Labore untersuchen. Deren Zahl ist nicht bekannt.

Bei Symptomen ist Test angezeigt

„Jeder, der Symptome einer Corona-Infektion zeigt, sollte sich testen lassen“, heißt es seitens desGesundheitsamtes. Die Symptome sind Erkrankungen der Atemwege, Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn oder Hinweise auf Lungenentzündungen.

Hausarzt kontaktieren

Wer Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person hatte, solle sich telefonisch bei Hausarzt beziehungsweise Hausärztin melden. Falls der oder die nicht erreichbar ist, können sich Bürger mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 in Verbindung setzen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1112 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger